Zeichnungen2018-07-12T11:35:42+00:00

ZEICHNUNGEN

„Farbe nur sei die Freude, der Ernst sei die Zeichnung des Lebens.“

Karl Gustav von Brinckmann

Angefangen mit einer schnellen Linie, einem Huschen über das Papier, so beginnt es, so beginnen Zeichnungen. Einfarbig oder versetzt mit Farbakzenten, den Gedanken sind keine Grenzen gesetzt.

Kammerers künstlerische Produktion nahm ihren Ausgang vom Sujet der menschlichen Figur. In seinen Werken stieß er immer weiter in Grenzbereiche der Figuration vor. Der künstlerische Evolutionsprozess mündete in ein individuell geprägtes „monumentales Informel“.

Angefangen mit einer schnellen Linie, einem Huschen über das Papier, so beginnt es, so beginnen Zeichnungen. Einfarbig oder versetzt mit Farbakzenten, den Gedanken sind keine Grenzen gesetzt.

Kammerers künstlerische Produktion nahm ihren Ausgang vom Sujet der menschlichen Figur. In seinen Werken stieß er immer weiter in Grenzbereiche der Figuration vor. Der künstlerische Evolutionsprozess mündete in ein individuell geprägtes „monumentales Informel“.

Zeichnungen & Details

Zeichnungen
von Tobias Kammerer