Curriculum Vitae

Biografie

1968 geboren am 14. November in Rottweil, Deutschland
1986 - 1992 Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien, Malerei bei Prof. Arik Brauer und Prof. Josef Mikl
1991 - 1992 Mitarbeit in der Meisterklasse für Architektur bei Prof. Gustav Peichl an der Akademie der bildenden Künste in Wien
1992 Magister Artium, Akademie der bildenden Künste in Wien
1992 - 1994 Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien, Bildhauerei bei Prof. Bruno Gironcoli
1992 - 1993 Lehrtätigkeit an der Höheren Technischen Lehranstalt Baden bei Wien, Aufbaulehrgang Kolleg für Bautechnik, Ausbildungszweig Farbe & Gestaltung.
seit 1999 Mitglied des Verbandes Bildender Künstler und Künstlerinnen Württemberg
2011 Am 27.10. bricht während der Kuppelausmalung in Troschenreuth das Deckengerüst durch. Tragischer Sturz aus 8 Meter Höhe, in Folge eine eineinhalbjährige Arbeitsunterbrechung.
Glaskunst
Glaskunst
Baptistische Kirche, Berlin
Baptistische Kirche, Berlin
Glastrennwand
Glastrennwand

Preise und Auszeichnungen

1987 Arik-Bauer-Preis, Wien
1989 Theodor-Körner-Preis, Wien
1987 Arik-Brauer-Preis, Wien
1989 Theodor-Körner-Preis, Wien
1990 1. Preis für Kunst am Bau, MSC, Wien
1997 Karl-Miescher-Preis, Duisburg
2000 Pontifikatsmedaille, Päpstliche Akademie (Vatikan)
2004 1. Preis für die Glockenzier der Europäischen Friedensglocke für das Straßburger Münster
2006 Auszeichnung des künstlerischen Schaffens durch die Kulturstiftung Rottweil
St. Christophorus, Dunningen
St. Christophorus, Dunningen
St. Christophorus, Dunningen
St. Christophorus, Dunningen
Hagener Feinstahl, Hagen
Hagener Feinstahl, Hagen

2014 - Tobias Kammerer